Das Geheimnis der Meerjungfrau

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher Titel Das Geheimnis der Meerjungfrau
Originaltitel The Mermaid Chair
Produktionsland USA, Kanada
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 2006
Länge 85 Minuten
Stab
Regie Steven Schachter
Drehbuch Suzette Couture
Produktion Michael Frislev,
Chad Oakes
Musik Rolf Løvland
Kamera Mike Southon
Schnitt Jean Beaudoin
Besetzung

Das Geheimnis der Meerjungfrau (Originaltitel: The Mermaid Chair) ist ein US-amerikanisch-kanadisches Filmdrama aus dem Jahr 2006. Regie führte Steven Schachter, das Drehbuch schrieb Suzette Couture anhand eines Romans von Sue Monk Kidd.

Handlung[Bearbeiten]

Die verheiratete Jessie Sullivan hat seit dem Tod ihres Vaters ein schlechtes Verhältnis zu ihrer religiös engagierten Mutter Nelle. Eines Tages erfährt sie, dass Nelle sich selbst verstümmelte, sie hat sich einen Finger abgehackt. Sullivan reist in ihren Heimatort, um ihre Mutter Nelle zu pflegen. Dort lernt sie den Ordensbruder Thomas kennen, in den sie sich verliebt. Außerdem erfährt sie die Wahrheit über ihre Vergangenheit.

Kritiken[Bearbeiten]

Die Zeitschrift Cinema schrieb, der Film sei ein „verquaster Selbstfindungs-Langweiler“. Der Regisseur habe zwar einen guten Ruf, jedoch die „pseudo-tiefsinnige Schmonzette“ wirke wie „die transatlantische Variante eines Rosamunde-Pilcher-Films“. Die Handlung plätschere dahin; Basinger falle vorwiegend „durch ihre penetrante Leidensmiene auf“.[1]

Hintergründe[Bearbeiten]

Der Film wurde in einigen Orten in British Columbia gedreht.[2] Er wurde für einen für Frauen bestimmten Kanal des Kabelfernsehens produziert[3] und zum ersten Mal im US-amerikanischen Fernsehen am 9. September 2006 ausgestrahlt. Am 26. März 2008 kam der Film das erste mal im deutschen Fernsehen.[4]

Kim Basinger spielte zum ersten Mal in einem Fernsehfilm.[3]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Cinema, abgerufen am 27. Juni 2008
  2. Filming locations for The Mermaid Chair, abgerufen am 27. Juni 2008
  3. a b "The Mermaid Chair," Kim Basinger's TV Movie Debut vom 8. Mai 2006 auf aceshowbiz.com, abgerufen am 27. Juni 2008
  4. Release dates for The Mermaid Chair, abgerufen am 27. Juni 2008