Dash Mihok

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dash Mihok

Dashiell Mihok (* 24. Mai 1974 in New York City) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Filmproduzent.

Biografie[Bearbeiten]

Dash Mihok wurde als Sohn zweier Schauspieler geboren und wuchs in Greenwich Village auf. Sein eigentlicher Vorname Dashiell ist auf Dashiell Hammett zurückzuführen. Nach seinem Schulabschluss an der Bronx High School of Science und einem Studium des Tanzes schlug er den Weg zum Film ein und wirkte fortan in diversen Hollywoodfilmen mit, zumeist in Nebenrollen. Neben Leonardo DiCaprio agierte er 1996 in William Shakespeares Romeo + Julia; zu erwähnen sind auch seine Auftritte in Der Sturm (2000) mit Mark Wahlberg sowie in The Day After Tomorrow (2004) als Freund von Dennis Quaid. Im Jahr 2006 erschien Mihoks erster Film, That Guy, bei dem er Regie führte und den er auch produzierte. Mihok stand 2011 neben Method Man für den Urban Thriller Der Sezierer - Nicht alle Toten schweigen (The Mortician)[1] und Trespass vor der Kamera.

Privates[Bearbeiten]

Mihok war mit Alanis Morissette liiert und ist in ihrem Musikvideo zum Lied So Pure als Tänzer zu sehen.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Schauspieler[Bearbeiten]

Regisseur[Bearbeiten]

  • 2006: That Guy

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. New Trailer for The Mortician Halts the Onset of Rigor Mortis

Weblinks[Bearbeiten]