David A. Patterson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
David A. Patterson

David Andrew Patterson (* 16. November 1947 in Evergreen Park, Illinois) ist ein US-amerikanischer Informatiker.

Patterson studierte an der University of California, Los Angeles. Seit 1977 ist er Professor für Informatik (Computer Architecture) an der University of California, Berkeley.

Patterson studierte an der University of California, Los Angeles, an der er 1969 einen Bachelor-Abschluss in Mathematik erwarb, 1970 seinen Master-Abschluss in Informatik und an der er 1976 in Informatik promoviert wurde. Danach lehrte er in Berkeley. In seiner Lehre legt er Wert auf enge Verflechtung mit der Industrie und kommerzieller Umsetzung seiner Forschung. Sein Lehrbuch der Computer-Architektur war sehr einflussreich und ist ein Standardwerk.

1982/83 leitete er zusammen mit Carlo H. Sequin (in Zusammenarbeit mit dem VLSI-Programm der ARPA) das Berkeley-RISC-Projekt das zu RISC I, dem ersten VLSI Reduced Instruction Set Computer führte[1]. Auf dieser Basis entwickelte Sun Microsystems später den SPARC-Prozessor.

1989 bis 1993 entwickelte Patterson, zusammen mit Randy Katz, das RAID-Konzept (redundant array of independent disks, deutsch: Redundante Anordnung unabhängiger Festplatten).[2]

1994 wurde er Fellow der Association for Computing Machinery (ACM) und war 2004 bis 2006 deren Präsident. Er ist Fellow der IEEE, der National Academy of Sciences, der American Academy of Arts and Sciences und der National Academy of Engineering. Er ist Fellow des Computer History Museum. 2008 erhielt er den Eckert-Mauchly Award.

Werke[Bearbeiten]

  • John L. Hennessy, David A. Patterson; with contributions by Andrea C. Arpaci-Dusseau. . . [et al. ]: Computer architecture: a quantitative approach. Morgan Kaufmann, Amsterdam 2007., ISBN 0-12-370490-1
  • David A. Patterson, John L. Hennessy: Computer Organization and Design, Fourth Edition, Fourth Edition: The Hardware/Software Interface (The Morgan Kaufmann Series in Computer Architecture and Design). Morgan Kaufmann, ISBN 0-12374-493-8

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1.  Carlo H. Séquin, David A. Patterson: Design and Implementation of RISC I. EECS Department, University of California, Berkeley 1982 (PDF).
  2.  David A. Patterson, Garth A. Gibson, Randy Katz: A Case for Redundant Arrays of Inexpensive Disks (RAID). EECS Department, University of California, Berkeley 1987 (PDF).