David Boreanaz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
David Boreanaz bei der Comic-Con (2012)

David Paul Boreanaz (* 16. Mai 1969 in Buffalo, New York) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Boreanaz verkörperte in der Serie Eine schrecklich nette Familie einen Freund von Kelly Bundy. Danach spielte er in der ersten bis dritten Staffel der Serie Buffy – Im Bann der Dämonen den „guten“ (zeitweise auch bösen) Vampir Angelus, der sich seit seinem Aufenthalt in den USA Angel nennt. In Angel – Jäger der Finsternis, einem Spin-Off dieser Serie, war er die Hauptfigur. Außerdem wirkte er in dem Kinofilm Schrei wenn du kannst (2001) mit. Seit Herbst 2005 gehört David Boreanaz zur Stammbesetzung der Krimiserie Bones – Die Knochenjägerin, wo er als FBI-Agent Seeley Booth auftritt. Boreanaz' deutscher Synchronsprecher ist Boris Tessmann. Im Videoclip zu Didos Lied White Flag spielte Boreanaz eine wichtige Rolle.

Privatleben[Bearbeiten]

David Boreanaz wuchs in Philadelphia auf. Im Juni 1997 heiratete er seine irische Freundin Ingrid Quinn. Die Ehe wurde 1999 geschieden. Seit dem 24. November 2001 ist Boreanaz mit dem Model Jaime Bergman verheiratet. Das Paar lebt in Utah und hat einen Sohn und eine Tochter.

Filmografie (Auszug)[Bearbeiten]

Filme

Fernsehserien

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: David Boreanaz – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien