David Dziurzynski

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
KanadaKanada David Dziurzynski Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 6. Oktober 1989
Geburtsort Lloydminster, Alberta, Kanada
Größe 191 cm
Gewicht 93 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Linker Flügel
Schusshand Links
Spielerkarriere
2007–2009 Lloydminster Bobcats
2009–2010 Alberni Valley Bulldogs
seit 2010 Binghamton Senators

David Dziurzynski (* 6. Oktober 1989 in Lloydminster, Alberta) ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der seit April 2010 bei den Ottawa Senators in der National Hockey League unter Vertrag steht. Sein Bruder Darian Dziurzynski ist ebenfalls ein professioneller Eishockeyspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Dziurzynski war zunächst von 2007 bis 2009 für die Lloydminster Bobcats aus der Alberta Junior Hockey League aktiv. In der Saison 2009/10 stand er für die Alberni Valley Bulldogs in der British Columbia Hockey League auf dem Eis, bei denen sich der Linksschütze als einer der erfolgreichsten Punktesammler des Teams etablierte. Im April 2010 wurde der Offensivakteur, welcher nie gedraftet worden war, von den Ottawa Senators aus der National Hockey League mit einem dreijährigen Einstiegsvertrag ausgestattet. Für deren Farmteam, die Binghamton Senators, debütierte Dziurzynski in der Spielzeit 2010/11 auf Profiebene und gewann mit der Mannschaft in derselben Saison den Calder Cup.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]