David Galer Kirkpatrick

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

David Galer Kirkpatrick (* 1953) ist ein kanadischer Professor für Computer-Wissenschaft an der University of British Columbia, Kanada.

Leben[Bearbeiten]

Kirkpatrick promovierte 1974 an der University of Toronto, Ontario, Kanada. Er ist bekannt für den Kirkpatrick-Seidel-Algorithmus.

Werk (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 1974: Dissertation: Topics in the Complexity of Combinational Algorythms, University of Toronto.

Weblinks[Bearbeiten]