David Koechner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
David Koechner bei der australischen Filmpremiere von Anchorman 2 – Die Legende kehrt zurück im November 2013

David Michael Koechner (* 24. August 1962 in Tipton, Missouri) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Komiker, Schriftsteller und Musiker.

Biografie[Bearbeiten]

Koechner wurde als Sohn von Margaret Ann (geb. Downey) und Cecil Stephen Koechner geboren. Seine katholische Familie ist deutscher und irischer Abstammung. Koechner studierte Politikwissenschaft am Benedictine College und der University of Missouri und beschloss, eine Karriere als Comedian zu verfolgen und zog nach Chicago. Nach dem Studium an Chicagos ImprovOlympic, unter dem Improvisationlehrer Del Close, trat Koechner mit The Second City Comedy ab 1994 in Chicago auf. 1995 trat er ein Jahr lang in Saturday Night Live auf. Von 1996 bis 1997 gehörte er zur Besetzung der Late Night Show mit Conan O’Brien. Danach nahm er die ersten kleinen Filmrollen in den Filmen Wag the Dog und Der Mondmann an.

Filmografie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]