David Lascelles, 8. Earl of Harewood

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

David Henry George Lascelles, 8. Earl of Harewood (* 21. Oktober 1950 in Paddington, London) ist ein britischer Film- und Fernsehproduzent. Er steht aktuell an 53. Stelle der britischen Thronfolge.

Leben[Bearbeiten]

Lascelles wurde in Bayswater, London, als ältester Sohn von George Lascelles, 7. Earl of Harewood, und seiner ersten Ehefrau Marion Stein geboren. Getauft wurde er in der All Saints´ Church zu Harewood. Sein Vater war ein Cousin von Königin Elisabeth II. Seine Taufpaten waren: Elisabeth II. – damals The Princess Elizabeth, the Duchess of Edinburgh – seine Urgroßmutter Königin Mary, Margaret Hamilton-Russell, Viscountess Boyne, Benjamin Britten und sein Onkel Gerald Lascelles.

Am 12. Februar 1979, heiratete er Margaret Rosalind Messenger (* 1948). (Scheidung 1989) Am 11. März 1990 heiratete er Diane Jane Howse. Seine Kinder sind:

  • Lady Emily Tsering Shard, (* 23. November 1975 in Bath), mit königlicher Erlaubnis vom 12. Februar 2008 verheiratet mit Matthew Shard (* 1975).
  • The Hon. Benjamin George Lascelles (* 19. September 1978 in Bath), Film Produzent, mit königlicher Erlaubnis.[1] heiratet am 18. April 2009 die aus Kolumbien stammende Carolina Velez Robledo in Harewood House.[2]
  • Alexander Edgar Lascelles, Viscount Lascelles (* 13. Mai 1980 in Bath).
  • The Hon. Edward David Lascelles (* 19. November 1982 in Bath).

Lascelles erbte den Titel eines Earl of Harewood beim Tod seines Vaters im Jahr 2011.[3] Seine beiden jüngsten Kinder stehen in der britischen Thronfolge, die beiden älteren nicht, da die Eltern zum Zeitpunkt der Geburt nicht verheiratet waren. Die spätere Eheschließung ändert daran nichts. Dies gilt entsprechend auch für die Erbfolge hinsichtlich des eigenen Titels.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 1990–1991: Inspector Morse (Fernsehserie, 9 Episoden)
  • 1995: Richard III
  • 1996: Die skandalösen Abenteuer der Moll Flanders (The Fortunes and Misfortunes of Moll Flanders)
  • 1998: Die Weisheit der Krokodile (The Wisdom of Crocodiles)
  • 2002: Daddy's Girl

Weblinks[Bearbeiten]

David Lascelles in der Internet Movie Database (englisch)Vorlage:IMDb Name/Wartung/Gleiche Kenner in Wikipedia und WikidataVorlage:IMDb Name/Wartung/Lemma ungleich Wikidata-Bezeichnung

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Privy Council 11th February 2009
  2. Royal Wedding Staged at Harewood House. Yorkshire Evening Post. 21. April 2009. Abgerufen am 18. April 2011.
  3. http://www.telegraph.co.uk/news/obituaries/8631002/The-Earl-of-Harewood.html
Vorgänger   Nachfolger
Zenouska Mowatt Britische Thronfolge Alexander Lascelles
Vorgänger Amt Nachfolger
George Lascelles Earl of Harewood
2011–
derzeitiger Inhaber des Titels