David Lovering

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
David Lovering

David Lovering (* 6. Dezember 1961 in Boston, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Schlagzeuger.

Leben[Bearbeiten]

Er spielte von 1986 bis 1993 bei den Pixies.[1] Nach der Trennung der Gruppe im Jahr 1993 war Lovering als Trommler bei einigen anderen Musikgruppen aktiv, beispielsweise The Martinis, Cracker[2], Nitzer Ebb und Tanya Donelly.[3] Überdies arbeitete Lovering unter dem Namen The Scientific Phenomenalist als Zauberer.[4] Bei der Reunion der Pixies im Jahr 2004 kehrt er wieder ans Schlagzeug zurück.[5]

Literatur[Bearbeiten]

  • Josh Frank, Caryn Ganz: Fool the World: The Oral History of a Band Called Pixies., Virgin Books, 2005, ISBN 0-312-34007-9.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Frank, Ganz, 2005. S. 18
  2. Phares, Heather: The Martinis > Biography. Allmusic. Abgerufen am 21. November 2007.
  3. Frank, Ganz, 2005. S. 183
  4. Frank, Ganz, 2005. S. 184
  5. Barton, Laura: Misfits that fit, The Guardian. 20. Juli 2005. Abgerufen am 17. März 2007.