David Weir (Fußballspieler, 1970)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



David Weir
Spielerinformationen
Voller Name David Gillespie Weir
Geburtstag 10. Mai 1970
Geburtsort FalkirkSchottland
Größe 190 cm
Position Innenverteidiger
Vereine in der Jugend
1988–1991 Celtic Boys Club
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1992–1996
1996–1999
1999–2007
2007–2012
FC Falkirk
Heart of Midlothian
FC Everton
Glasgow Rangers
133 0(8)
76 0(8)
235 (10)
143 0(4)
Nationalmannschaft
1997–2010 Schottland 69 0(1)
Stationen als Trainer
2013
2013-
Sheffield United
FC Brentford (Assistent)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

David Gillespie Weir (* 10. Mai 1970 in Falkirk) ist ein ehemaliger schottischer Fußballspieler und aktueller -trainer.

Spielerkarriere[Bearbeiten]

Der Innenverteidiger begann seine Fußballerkarriere in der Jugend vom Celtic Boys Club. 1992 wechselte er zum Topklub seiner Heimatstadt zum FC Falkirk. 1996 ging es weiter innerhalb Schottlands zu Heart of Midlothian. Ab Januar 1999 spielte Weir beim FC Everton in der englischen Premier League. Während der Winterpause der Saison 2006/2007 wurde er von den Glasgow Rangers verpflichtet, mit denen er 2008/09 sowie 2009/10 schottischer Meister wurde.

Trainerkarriere[Bearbeiten]

Am 10. Juni 2013 übernahm David Weir den Trainerposten beim englischen Drittligisten Sheffield United.[1] Nach einem Fehlstart in die Football League One 2013/14 wurde Weir nach nur vier Monaten im Amt wieder entlassen.[2]

Erfolge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. David Weir: Sheffield United appoint Everton coach as boss (BBC Sport)
  2. David Weir: Sheffield United sack manager after four months (BBC Sport)
  3. David Weir scoops Player of the Year