Davies (Marskrater)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marskrater
Davies Crater.jpg
Marskrater (Mars)
Marskrater
Position 45° 42′ N, 0° 0′ OMars45.70Koordinaten: 45° 42′ 0″ N, 0° 0′ 0″ O
Durchmesser 49 km
Geschichte
Eponym Merton Edward Davies

490

Davies ist ein rund 49 Kilometer großer Einschlagkrater auf dem Mars. Er liegt im östlichen Randbereich des Tieflands Acidalia Planitia nahe dem Hochland Arabia Terra.

Da sein Namensgeber, der US-amerikanische Ingenieur Merton E. Davies (1917–2001), die NASA bei der Kartographierung des Mars unterstützte und den Nullmeridian festlegte, ist es nur angemessen, dass der von der Internationalen Astronomischen Union (IAU) 2006 nach ihm benannte Krater ebenfalls auf dem Nullmeridian liegt.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]