Davisville (Toronto Subway)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Haupteingang dur Station Davisville
Betriebshof Davisville Yard

Davisville ist eine oberirdische U-Bahn-Station in Toronto. Sie liegt an der Yonge-University-Spadina Line der Toronto Subway, an der Kreuzung von Yonge Street und Chaplin Crescent/Davisville Avenue. Die Station, die über Seitenbahnsteige verfügt, wird täglich von durchschnittlich 24.010 Fahrgästen genutzt (2009/10).(2012/13).[1]

Es bestehen Umsteigemöglichkeiten zu vier Buslinien. In der Nähe befinden sich der Mount Pleasant Cemetery, das renommierte Upper Canada College und das William McBrien Building, der Verwaltungshauptsitz der Toronto Transit Commission. Die Eröffnung der Station erfolgte am 30. März 1954, zusammen mit dem Abschnitt UnionEglinton der Yonge Subway, der ältesten U-Bahn auf kanadischem Boden.

Unmittelbar westlich an die Station grenzt der Davisville Yard, der älteste Betriebshof der Toronto Subway (bis 1966 auch der einzige). Von 1993 bis 2002 war der Betriebshof – von sporadischen Ausnahmen abgesehen – außer Betrieb. Seither dient er jenen Zügen, die auf der Sheppard Line verkehren. Als einzige Station besitzt Davisville einen dritten Bahnsteig. An diesem halten ein- und ausrückende Züge; er kann auch bei Störungen auf den Hauptgleisen verwendet werden.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Davisville – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Subway ridership, 2012–2013. Toronto Transit Commission, abgerufen am 19. Juni 2014 (PDF, 105 kB, englisch).
  2. The Davisville Subway Yards. Transit Toronto, 11. Mai 2009, abgerufen am 25. Juli 2010 (englisch).
Vorherige Station Toronto Subway
(Liste der Stationen)
Nächste Station
St. Clair
← Downsview
   Yonge-University-Spadina Line    Eglinton
Finch →

43.69764-79.39721Koordinaten: 43° 41′ 52″ N, 79° 23′ 50″ W