Dean Semler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dean Semler (* 1943 in Renmark, Australien) ist ein australischer Kameramann und Regisseur.

Leben[Bearbeiten]

Dean Semler begann seine Karriere als Kameramann in den 1970er Jahren.

1984 wurde Semler für den Film Razorback in Australien zum Kameramann des Jahres ernannt.

Für seine Arbeit an Der mit dem Wolf tanzt wurde Semler 1991 mit einem Oscar und dem ASC Award ausgezeichnet.

Semler arbeitete mit den verschiedensten Regisseuren zusammen. Häufig erstreckte sich die Kooperation jeweils auf mehr als nur eine Produktion. Für Peter Segal war er bereits drei Mal als Chefkameramann zuständig.

Dean Semler war auch als Regisseur tätig und inszenierte drei Filme: The Patriot – Kampf ums Überleben (1998, mit Steven Seagal), Firestorm – Brennendes Inferno (1998) und Super Mario Bros., wobei er bei diesem Film nicht im Abspann als beteiligter Regisseur erwähnt wird.

Semler ist verheiratet und Vater einer Tochter.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Als Kameramann
Als Regisseur

Weblinks[Bearbeiten]