Debra Wilson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Debra Wilson

Debra Renee Wilson Skelton (* 26. April 1962 in New York City) ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Sie wird auch gelistet als Debra Wilson oder Debra Wilson Skelton. Debra Wilson agierte in der Comedy-Serie MADtv und in anderen Serien wie American Dad und Family Guy.

Leben[Bearbeiten]

Wilson wuchs in New York City in der Nähe von Ozone Park in Queens auf. Sie besuchte die und studierte nach ihrem Abschluss an der Syracuse University, wobei sie auch beim Fernsehen und Rundfunk arbeitete. Ihr Schauspieldebüt gab sie in dem TV-Pilotfilm The Apollo Comedy Hour. Danach erhielt sie regelmäßige Auftritte im The Uptown Comedy Club und wurde neben Joan Rivers Co-Gastgeberin in der Sendung Can We Shop? Bis Oktober 2006 moderierte Wilson verschiedene Sendungen auf dem TV Guide Channel.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Schauspielerin[Bearbeiten]

  • 1992: The Uptown Comedy Club (Fernsehserie, 11 Folgen)
  • 1994: Cracking Up
  • 1995: Blue in the Face – Alles blauer Dunst (Blue in the Face)
  • 1995–2009: MADtv (Fernsehserie, 191 Folgen)
  • 1996: Girl 6
  • 1997: Gridlock’d – Voll drauf! (Gridlock’d)
  • 1997: Beverly Hills Beauties (B*A*P*S)
  • 1997: Soulmates
  • 1997: Asylum: Therapie Mord (Asylum)
  • 1997: Sleeping Together
  • 1998: Star Trek the Experience: The Klingon Encounter (Kurzfilm)
  • 2000: Rubbernecking
  • 2002: Jane White Is Sick & Twisted
  • 2003: Skin Deep
  • 2004: Target – Krieg der Sniper (Target)
  • 2004: Raven blickt durch (That's So Raven, Fernsehserie, eine Folge)
  • 2004: Nine Lives
  • 2004: Without a Trace – Spurlos verschwunden (Without a Trace, Fernsehserie, eine Folge)
  • 2006: Whitepaddy
  • 2006: In Justice (Fernsehserie, eine Folge)
  • 2006: Danny Roane: First Time Director
  • 2006: Scary Movie 4
  • 2006: Shut Up and Shoot!
  • 2006: Rockin’ Meera
  • 2007: If I Had Known I Was a Genius
  • 2007: Lord Help Us
  • 2007: Cordially Invited
  • 2008: Cuttin Da Mustard
  • 2008: Reno 911! (Fernsehserie, drei Folgen)
  • 2008: Friends & Lovers: The Ski Trip 2
  • 2009: Knight to F4
  • 2009: 90210 (Fernsehserie, eine Folge)
  • 2009: Avatar – Aufbruch nach Pandora (Avatar)
  • 2010: Perfect Combination
  • 2011: Division III: Football's Finest
  • 2012: Back Then
  • 2014: Knock ’em Dead
  • 2014: Naked Angel
  • 2014: 10 Year Plan

Synchronstimme[Bearbeiten]

  • 1998: Star Trek: Deep Space Nine (Fernsehserie, eine Folge)
  • 1998–1999: The Mr. Potato Head Show (Fernsehserie, 13 Folgen)
  • 2000–2011: Family Guy (Fernsehserie, sechs Folgen)
  • 2005: American Dad (Fernsehserie, eine Folge)
  • 2006: The Adventures of Brer Rabbit
  • 2006: Ab durch die Hecke (Over the Hedge)
  • 2007: The Chosen One
  • 2009: Scrubs – Die Anfänger (Scrubs, Fernsehserie, eine Folge)
  • 2009: El Superbeasto (The Haunted World of El Superbeasto)
  • 2011: Das Rotkäppchen-Ultimatum (Hoodwinked Too! Hood vs. Evil)
  • 2014: Ab durch den Dschungel (Jungle Shuffle)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Debra Wilson – Sammlung von Bildern