Decatur County (Iowa)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verwaltung
US-Bundesstaat: Iowa
Verwaltungssitz: Leon
Adresse des
Verwaltungssitzes:
County Courthouse
207 North Main
Leon, IA 50144-0000
Gründung: 1846
Gebildet aus: Appanoose County
Vorwahl: 001 641
Demographie
Einwohner: 8457  (2010)
Bevölkerungsdichte: 6,1 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 1381 km²
Wasserfläche: 4 km²
Karte
Karte von Decatur County innerhalb von Iowa

Das Decatur County[1] ist ein County im US-amerikanischen Bundesstaat Iowa. Im Jahr 2010 hatte das County 8457 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 6,1 Einwohnern pro Quadratkilometer. Bis 2013 verringerte sich die Einwohnerzahl auf 8136.[2] Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Leon.[3]

Geografie[Bearbeiten]

Das County liegt im äußersten Süden Iowas an der Grenze zu Missouri und hat eine Fläche von 1381 Quadratkilometern, wovon vier Quadratkilometer Wasserfläche sind.

Der Westen des Countys wird in Nord-Süd-Richtung vom Thompson River (auch Thompson Fork Grand River genannt) durchflossen, der über den Grand River und den Missouri River zum Stromgebiet des Mississippi gehört.

An das Decatur County grenzen folgende Nachbarcountys:

Union County Clarke County Lucas County
Ringgold County Compass card (de).svg Wayne County
Harrison County    Mercer County
(Missouri)

Geschichte[Bearbeiten]

Decatur

Das Decatur County wurde 1846 aus ehemaligen Teilen des Appanoose County gebildet. Benannt wurde es nach Commodore Stephen Decatur (1779-1820), einem Helden im Krieg von 1812.

Die Verwaltung wurde 1850 aufgebaut. 1853 wurde der Verwaltungssitz festgelegt, nach Independence verlegt. Weil es im Buchanan County bereits eine Stadt mit dem Namen Independence gab, wurde der Name des Verwaltungssitzes in South Independence umbenannt. 1855 erfolgte die Umbenennung in Leon, wie die Stadt auch heute noch heißt.

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1850 965
1860 8677 800 %
1870 12.018 40 %
1880 1533 -90 %
1890 15.643 900 %
1900 18.115 20 %
1910 16.347 -10 %
1920 16.566 1 %
1930 14.903 -10 %
1940 14.012 -6 %
1950 12.601 -10 %
1960 10.539 -20 %
1970 9737 -8 %
1980 9794 0,6 %
1990 8338 -10 %
2000 8689 4 %
2010 8457 -3 %
Schätzung 2013 8136 -6 %
Vor 1900[4] 1900–1990[5] 2000[3] 2010–2013[2]

Das erste Gerichts- und Verwaltungsgebäude war ein Blockhaus und wurde 1851 errichtet. Nach nur wenigen Jahren war dieses bereits zu klein und ein neues musste gebaut werden. Dieses wurde aber schon während des Baus vom Wind zerstört. Das nächste Gebäude brannte 1874 ab.

1875 wurde ein Ziegelbau errichtet, der Wind und Feuer mehr Widerstand bot. Jedoch raubten Einbrecher 1877 den Inhalt des Safes, der jedoch wieder beschafft werden konnte.

1905 entschieden sich die Bürger für ein neues Gebäude. Dieses 1908 aus Eisen, Ziegeln, Marmor und Granit gebaute Gebäude war feuer- und einbruchsicher und ist noch heute in Betrieb.[6]

Bevölkerung[Bearbeiten]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten im Decatur County 8457 Menschen in 3376 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 6,1 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 3376 Haushalten lebten statistisch je 2,22 Personen.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 95,4 Prozent Weißen, 1,8 Prozent Afroamerikanern, 0,4 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 0,7 Prozent Asiaten sowie aus anderen ethnischen Gruppen; 1,0 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 2,1  Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

22,7 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 59,2 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 18,1 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 49,9 Prozent der Bevölkerung war weiblich.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts lag bei 32.242 USD. Das Prokopfeinkommen betrug 17.515 USD. 21,1 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[2]

Ortschaften im Decatur County[Bearbeiten]

Citys

Unincorporated Communities

1 - teilweise im Clarke County

Gliederung[Bearbeiten]

Das Decatur County ist in 16 Townships eingeteilt[7]:

Township Einwohner
(2010)
FIPS
Bloomington Township 227    19-90276
Burrell Township 342    19-90408
Center Township 264    19-90594
Decatur Township 411    19-90921
Eden Township 282    19-91140
Fayette Township 210    19-91323
Franklin Township 360    19-91398
Garden Grove Township 382    19-91506
Township Einwohner
(2010)
FIPS
Grand River Township 91    19-91611
Hamilton Township 158    19-91806
High Point Township 150    19-91959
Long Creek Township 396    19-92712
Morgan Township 100    19-93006
New Buda Township 291    19-93072
Richland Township 382    19-93579
Woodland Township 110    19-94776

Die Städte Lamoni und Leon gehören keiner Township an.

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatGNIS-ID: 465215. Abgerufen am 23. Februar 2011 (englisch).
  2. a b c U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - Decatur County, IA Abgerufen am 21. Dezember 2014
  3. a b National Association of Counties Abgerufen am 21. Dezember 2014
  4. U.S. Census Bureau - Census of Population and Housing Abgerufen am 15. März 2011
  5. Auszug aus Census.gov Abgerufen am 16. Februar 2011
  6. e-ReferenceDesk, Decatur County, Iowa - County History(Quellen: The History of Decatur County, Iowa 1970 by Himena V. Hoffman William Greenwood, Decatur County Auditor, 2002) Abgerufen am 22. Februar 2011
  7. Missouri Census Data Center - Iowa Abgerufen am 21. Dezember 2014

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Decatur County, Iowa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

40.741388888889-93.780833333333Koordinaten: 40° 44′ N, 93° 47′ W