Decoy – Tödlicher Auftrag

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher Titel Decoy – Tödlicher Auftrag
Originaltitel Decoy
Produktionsland Kanada, USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1995
Länge 97 Minuten
Altersfreigabe FSK 18
Stab
Regie Vittorio Rambaldi
Drehbuch Robert Sarno
Produktion Antonio F. Cortese
Gary D. Kaufman
Musik Mark Adler
Kamera Jon Kranhouse
Schnitt Frank Irvine
Jay Miracle
Besetzung

Decoy – Tödlicher Auftrag (OT: Decoy) ist ein von Vittorio Rambaldi in Saskatchewan, Kanada gedrehter und 1995 veröffentlichter Actionfilm.

Handlung[Bearbeiten]

Jenner wird bei einem Deal von John Wellington betrogen und droht, dass er Wellingtons Tochter Diana kidnappen wird. Wellington lässt Diana von dem früheren Soldaten Jack Travis und dessen Freund Baxter bewachen. Die Killerin Katya und ihre Helfer jagen Diana und ihre Beschützer, die sich in den Wäldern verstecken. Die Bewacher erfahren, dass die Frau, die sie begleitet, nicht Diana, sondern eine Schauspielerin ist (Decoy = engl.Lockvogel).

Kritiken[Bearbeiten]

  • TV Spielfilm meinte: „Zwischen harter Action zeigt der Film das angeschlagene Ego seiner Helden. Aber das geschieht so vordergründig und platt, dass es eher ärgert.“ Fazit der Bewertung: „Harter Film mit noch härteren Klischees“ [1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Kritik von TV Spielfilm