Deewana Mastana

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher Titel Deewana Mastana
Originaltitel Deewana Mastana
Produktionsland Indien
Originalsprache Hindi
Erscheinungsjahr 1997
Länge 135 Minuten
Stab
Regie David Dhawan
Drehbuch Anees Bazmee
Produktion Prakash Pange
Bharat Shah
Ketan Desai
Musik Laxmikant
Besetzung

Deewana Mastana (Hindi: ; deutsch: Verrückter Gefährte) ist eine Bollywood-Komödie, die in Indien 1997 erschienen ist.

Handlung[Bearbeiten]

Raja ist ein kleiner Gauner, der Zugfahrkarten auf dem Schwarzmarkt verkauft. Seinen Job hat er satt und sucht nach neuen Wegen, um schnell Geld zu machen. Eines Tages rauben er und sein Freund Ghafoor 2,5 Millionen Rupien auf ihrem Heimatbahnhof und verschwinden mit der Beute nach Mumbai.

Auf dem Flughafen in Mumbai fällt Raja der Psychiaterin Dr. Neha Kapoor und verliebt sich sofort in sie. Ghafoor gibt vor, psychiatrisch krank zu sein, damit Raja sich mit Neha anfreunden kann. Die Schwierigkeiten beginnen als Bunnu, der Sohn eines vermögenden Geschäftsmannes, bei Neha in Behandlung geht. Bald schon verliebt auch er sich in Neha.

Raja findet heraus, dass er einen Rivalen hat, und versucht mit allen Mitteln Neha für sich zu gewinnen.

Randnotizen[Bearbeiten]

Salman Khan, Raveena Tandon, Shakti Kapoor und Kader Khan haben Kurzauftritte in dem Film.

Weblinks[Bearbeiten]