Defenders

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Defenders (englisch: Verteidiger, irisch Na Cosantóirí) waren eine 1784 gegründete politische Verbindung in Irland, deren Ziel die Aufrechterhaltung bzw. Erlangung politischer und religiöser Freiheit war.

Sie hatte wesentlichen Anteil an der Irischen Rebellion von 1798.

Siehe auch: Geschichte Irlands (1536–1801)

Meyers Dieser Artikel basiert auf einem gemeinfreien Text aus Meyers Konversations-Lexikon, 4. Auflage von 1888–1890.
Bitte entferne diesen Hinweis nur, wenn du den Artikel so weit überarbeitet hast, dass der Text den aktuellen Wissensstand zu diesem Thema widerspiegelt, dies belegt ist und er den heutigen sprachlichen Anforderungen genügt.

Um danach auf den Meyers-Artikel zu verweisen, kannst du {{Meyers Online|Band|Seite}} benutzen.