Defense Distinguished Service Medal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Defense Distinguished Service Medal
Verliehen von Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten
Art Orden
Voraussetzung Militärperson der Vereinigten Staaten
Verliehen für außerordentliche Pflichterfüllung für die nationale Sicherheit
Status Wird verliehen
Daten
Stiftungsjahr 1970
Erstmals verliehen 9. Juli 1970
Rangfolge
Nächsthöhere Auszeichnung Verdienstkreuze der Teilstreitkräfte
Nächstniedrigere Auszeichnung Silver Star

Die Defense Distinguished Service Medal ist die höchste Auszeichnung der Vereinigten Staaten in Friedenszeiten und wird für die außerordentliche Pflichterfüllung der nationalen Sicherheit vom Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten vergeben. Sie wurde am 9. Juli 1970 vom Präsidenten Richard Nixon gestiftet.[1]

Diese Dekoration ist in der Pyramid of Honor wie die Distinguished Service Medaillen der einzelnen Teilstreitkräfte (Army Distinguished Service Medal, Navy Distinguished Service Medal, Air Force Distinguished Service Medal, Coast Guard Distinguished Service Medal und Homeland Security Distinguished Service Medal) angesiedelt, jedoch unter den Verdienstkreuzen (Distinguished Service Cross der US Army, Navy Cross und Air Force Cross). Eine Stufe unter den Distinguished Service Medal rangiert der Silver Star.

Mehrfachauszeichnungen sind wie bei den meisten amerikanischen Militärorden möglich, so erhielten zum Beispiel General Colin Powell, General John M. Shalikashvili, General Henry H. Shelton, General Richard B. Myers, General Peter Pace und Admiral Michael G. Mullen diese Auszeichnung vier mal. Wiederkehrende Auszeichnungen werden mit einem Eichenlaub gekennzeichnet.

Die am 6. Februar 1976 eingeführte Defense Superior Service Medal hat ein ähnliches Design, sie wurde jedoch silberfarbig statt goldfarbig gestaltet.

Gestaltung[Bearbeiten]

Die Medaille ist in Gold gehalten. Hinter einem Weißkopfseeadler mit drei Pfeilen in seinen Fängen und einem Schild der United States auf seiner Brust ist das Pentagon stilisiert. Umrahmt ist die Darstellung mit einem Kreis aus 13 Sternen im oberen Bereich und mit Lorbeerzweigen unten. Über den Sternen befinden sich fünf Goldstrahlen. Am Revers sind die Schriftzüge For Distinguished Service und From The Secretary of Defense To in Blockschrift zu finden.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Air Force Personnel Center Defense Distinguished Service Medal

Literatur[Bearbeiten]