Delikatessen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschreibt ein Musikalbum. Zur Bezeichnung für besondere Dinge und Speisen siehe das Singularlemma Delikatesse. Zu ähnlich geschriebenen Einträgen siehe Delicatessen.
Delikatessen
Kompilationsalbum von Oomph!
Veröffentlichung 24. März 2006
Label Gun Records
Format CD
Genre Neue Deutsche Härte
Anzahl der Titel 19 (erste CD),
19 (zweite CD)

Besetzung

Produktion Oomph!
Studio Nagelstudio
Chronologie
Best of Virgin Years
(2006)
Delikatessen Monster
(2008)

Delikatessen ist der Name des dritten offiziellen Best-of-Albums der Braunschweiger NDH-Band Oomph!.

Zusammensetzung[Bearbeiten]

Dieses Album ist aus einigen Liedern von bereits erschienenen Alben zusammengestellt und besteht aus zwei CDs. Die Version mit zwei CDs ist aus Liedern von bisher erschienenen Alben von Oomph! erstellt und die zweite CD besteht hauptsächlich aus Bonustracks, die nicht auf anderen Alben zu finden sind. Außerdem gibt es eine zweite Version, die Delikatessen vs Rohstoff. Dieses Album beinhaltet die erste CD der Delikatessen, aber nicht die zweite Bonus-CD. Dafür gibt es als Bonus-CD die DVD Rohstoff, die auch einzeln zu kaufen ist.

Die Musikstile sind verschieden, da auf dem Album Lieder von allen Alben bis ins Jahr 1989 zu finden sind. Die Grundbausteine der CD bestehen aber aus Neuer Deutscher Härte und Alternative Rock. Auf der CD ist mindestens ein Lied von jedem bisher erschienenem Album vor 2007.

Titelliste[Bearbeiten]

Erste CD[Bearbeiten]

  1. Gekreuzigt 2006 – 3:34
  2. Augen Auf – 3:21
  3. Träumst du? feat. Marta Jandová – 3:53
  4. Fieber feat. Nina Hagen – 4:13
  5. Supernova – 3:55
  6. Brennende Liebe feat. L'âme Immortelle – 3:46
  7. Das Letzte Streichholz – 3:31
  8. Das weiße Licht – 4:01
  9. Gott ist ein Popstar - 3:53
  10. Sex hat keine Macht (Single Version) – 3:40
  11. The Power of Love – 3:58
  12. Die Schlinge feat. Apocalyptica – 3:52
  13. Unsere Rettung – 5:05
  14. Ich bin du – 4:36
  15. Der neue Gott – 4:38
  16. Niemand – 4:18
  17. Sex – 3:04
  18. Wunschkind – 5:33
  19. Ice-Coffin – 4:55

Bonus-CD[Bearbeiten]

  1. Weißt du wie viel Sterne stehen – 3:43
  2. Zauberstab – 3:45
  3. Die Hölle kann warten – 3:52
  4. Polizisten – 3:09
  5. The World Is Yours – 5:35
  6. Der Präsident ist tot – 4:24
  7. Kill Me Again – 3:20
  8. Eiszeit – 3:43
  9. Fragment – 2:41
  10. Asshole – 4:47
  11. Feiert das Kreuz (Pope Mix) – 5:16
  12. U Said (Primary Mix) – 3:49
  13. Fleisch – 3:36
  14. A.L.I.V.E. – 4:08
  15. Sex hat keine Macht (Transporterraum Remix) – 4:28
  16. Gott ist ein Popstar (Silverstar Remix) – 3:24
  17. Brennende Liebe feat. L'âme Immortelle (Transporterraum Remix) – 4:12
  18. Das Letzte Streichholz (SITD Remix) – 5:23
  19. Augen auf (Freizeichen vs. Oomph! Mix) – 4:34

Inhalt[Bearbeiten]

„Gekreuzigt 2006“ ist eine weitere Version der bereits 1998 erschienenen Lieder „Gekreuzigt“ und „Gekreuzigt Remix“. „Augen auf“ war 2004 fünf Wochen lang auf Platz eins der deutschen Charts. Mit „Träumst du“ gewann Oomph! den Bundesvision Song Contest 2007, woraufhin aufgrund dessen auch das Lied noch als Single-Auskopplung veröffentlicht wurde. „The Power of Love“ ist ein Coversong von „Frankie Goes to Hollywood“. „Die Schlinge“ sollte eigentlich erst „Spiel mir das Lied vom Tod“ heißen, wie der gleichnamige Film, musste aber aus rechtlichen Gründen geändert werden.

Rohstoff (DVD)[Bearbeiten]

Rohstoff erschien 2007 und ist die erste DVD von Oomph! im Bildformat 16:9 und 4:3, dem Ländercode Region 0, einer Laufzeit von 267 Minuten und einer FSK-Freigabe ab 16 Jahren.

Inhalt[Bearbeiten]

  1. Fragment
  2. Träumst du?
  3. Unsere Rettung
  4. Keine Luft mehr
  5. Du willst es doch auch
  6. Fieber
  7. Wenn du weinst
  8. Die Schlinge
  9. Supernova
  10. Sex hat keine Macht
  11. Mitten ins Herz
  12. Das letzte Streichholz
  13. Dein Feuer
  14. Das weiße Licht
  15. Mein Schatz
  16. Dein Weg
  17. Gekreuzigt
  18. Niemand
  19. Augen auf
  20. Brennende Liebe
  21. Gott ist ein Popstar
  22. Menschsein
  23. Burn Your Eyes
  • Video-Clips
  1. Träumst du? feat. Marta Jandová
  2. The Power of Love
  3. Gekreuzigt 2006
  4. Die Schlinge feat. Apocalyptica
  5. Das letzte Streichholz
  6. Gott ist ein Popstar
  7. God Is a Popstar (englische Version von Gott ist ein Popstar)
  8. Sex hat keine Macht
  9. Brennende Liebe feat. L'âme Immortelle
  10. Augen auf
  11. Niemand
  12. Supernova
  13. Fieber feat. Nina Hagen
  14. Das weiße Licht
  15. Gekreuzigt
  1. Träumst du?
  2. Gekreuzigt 2006
  3. Die Schlinge
  4. Das letzte Streichholz
  5. Gott ist ein Popstar
  6. Sex hat keine Macht
  7. Brennende Liebe
  8. Augen auf
  9. Supernova