Demokrat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit dem Begriff Demokrat bezeichnet man

  • (allgemein) Anhänger der Demokratie. Zurückgehend auf den griechischen Begriff demokratia, "Herrschaft des Volkes" (demos – Volk, kratein – herrschen).
  • ein Mitglied der Demokratischen Partei in den Vereinigten Staaten von Amerika.
  • Demokrat (19. Jahrhundert), politische Richtung der Linken seit der Revolution von 1848, aus der sich die Deutsche Fortschrittspartei, die Deutsche Volkspartei und die Sozialdemokratische Partei entwickelten
  • Der Demokrat, die Bezirkszeitung der CDU der DDR im Bezirk Rostock.
  • Der Demokrat (Zeitschrift), eine Zeitschrift des wilhelminischen Deutschland, in der 1911 etwa das expressionistische Gedicht Weltende von Jakob van Hoddis erschien.
  • Demokraten (Schweiz), eine ehemalige Partei in der Schweiz.
  • Demokrat (Zeitung) (bulg. Демократ), eine ehemalige bulgarische Zeitung, Parteiorgan der Radikaldemokratischen Partei.
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.