Dengfeng

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschäftigt sich mit der Stadt Dengfeng in Henan. Für das Straßenviertel Dengfeng (登峰街道) des Stadtbezirks Lüshunkou der Stadt Dalian, Provinz Liaoning, siehe Dengfeng.

Die Stadt Dengfeng (登封市) ist eine kreisfreie Stadt im Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Zhengzhou, Provinz Henan, Volksrepublik China. Sie hat eine Fläche von 1.220 km² und zählt 630.000 Einwohner.

Auf dem Gebiet Dengfengs liegt der heilige Berg Song Shan. Auf ihm befindet sich der Zhongyue-Tempel, der seit 2001 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China steht. Im Ort Gaocheng in der Nähe Dengfengs befindet sich das berühmte Gaocheng-Observatorium.

Administrative Gliederung[Bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich die kreisfreie Stadt aus drei Straßenvierteln, acht Großgemeinden und fünf Gemeinden zusammen.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

34.46113.03Koordinaten: 34° 28′ N, 113° 2′ O