Dengkou

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lage der bezirksfreien Stadt Bayan Nur in der sich der Kreis Dengkou befindet

Der Kreis Dengkou (磴口县; Pinyin: Dèngkǒu Xiàn) ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Bayan Nur im Westen des Autonomen Gebiets Innere Mongolei im Norden der Volksrepublik China. Er hat eine Fläche von 4.167 km² und zählt 120.000 Einwohner. Sein Hauptort ist die Großgemeinde Bayangol (巴彦高勒镇).

Die Stätte der alten Kommandantur Shuofang (Shuofang jun gucheng 朔方郡故城) aus der Zeit der Han-Dynastie steht seit 2006 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (6-35).

Weblinks[Bearbeiten]

40.451666666667106.73861111111Koordinaten: 40° 27′ N, 106° 44′ O