Denis Olegowitsch Kurepanow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
RusslandRussland Denis Kurepanow Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 30. März 1988
Geburtsort Barnaul, Russische SFSR
Größe 173 cm
Gewicht 82 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Stürmer
Nummer #17
Schusshand Links
Spielerkarriere
bis 2007 Salawat Julajew Ufa
2007–2008 Toros Neftekamsk
2008–2009 Salawat Julajew Ufa
2009–2010 Tolpar Ufa
2010–2011 PHK Krylja Sowetow Moskau
seit 2011 Metallurg Nowokusnezk

Denis Olegowitsch Kurepanow (russisch Денис Олегович Курепанов; * 30. März 1988 in Barnaul, Russische SFSR) ist ein russischer Eishockeyspieler, der seit 2011 bei Metallurg Nowokusnezk in der Kontinentalen Hockey-Liga unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Denis Kurepanow begann seine Karriere als Eishockeyspieler in der Nachwuchsabteilung von Salawat Julajew Ufa, für dessen zweite Mannschaft er von 2003 bis 2007 in der drittklassigen Perwaja Liga aktiv war. In der Saison 2007/08 spielte der Angreifer für die Profimannschaft von Salawats Kooperationspartner Toros Neftekamsk aus der Wysschaja Liga, der zweiten russischen Spielklasse. Nach einem weiteren Jahr bei Salawats zweiter Mannschaft in der Perwaja liga, lief er in der Saison 2009/10 für die Juniorenmannschaft Tolpar Ufa in der multinationalen Nachwuchsliga Molodjoschnaja Chokkeinaja Liga auf. Die Saison 2010/11 verbrachte er beim PHK Krylja Sowetow Moskau in der neuen zweiten russischen Spielklasse, der Wysschaja Hockey-Liga.

Zur Saison 2011/12 wurde Kurepanow von Metallurg Nowokusnezk aus der Kontinentalen Hockey-Liga verpflichtet. Parallel spielt er für dessen Farmteam Jermak Angarsk in der Wysschaja Hockey-Liga.

Weblinks[Bearbeiten]