Denis Wiktorowitsch Kljujew

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Denis Kljujew
Spielerinformationen
Voller Name Denis Wiktorowitsch Kljujew
Geburtstag 7. September 1973
Geburtsort MoskauSowjetunion
Größe 182 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
Torpedo Moskau
Krasnaja Presnja
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1991
1992–1993
1994
1994–1996
1996–1997
1997–1999
1999–2001
2002–2003
2004–2005
2006–2007
2007
2007–2009
Krasnaja Presnja
FC Presnja Moskau
FK Dynamo Moskau
Feyenoord Rotterdam
Lierse SK
FC Schalke 04
FK Dynamo Moskau
Schinnik Jaroslawl
Terek Grosny
FK Aqtöbe
FK Spartak MZK Rjasan
FK MWD Rossii Moskau
34 (2)
51 (5)
28 (1)
14 (0)
28 (4)
24 (1)
69 (7)
44 (2)
35 (1)
4 (0)
11 (4)
43 (4)
Stationen als Trainer
2013– Lokomotive Moskau (Jugendtrainer)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Denis Wiktorowitsch Kljujew (häufig auch Denis Klujew, russisch Денис Викторович Клюев; engl. Transkription: Denis Viktorovich Klyuyev;* 7. September 1973 in Moskau) ist ein ehemaliger russischer Fußballspieler und heutiger -trainer. Der Mittelfeldspieler[1] war unter anderem für den FC Schalke 04 aktiv.

Karriere[Bearbeiten]

Nach seiner Jugendzeit in der Sowjetunion bzw. dem späteren Russland war Feyenoord Rotterdam im Jahre 1994 für Kljujew die erste ausländische Adresse. Nach einem Jahr beim Lierse SK wechselte er schließlich zum 1. Juli 1997 zum FC Schalke 04. Sein erstes Bundesligaspiel machte er am 5. August 1997 im Auswärtsspiel beim MSV Duisburg, das mit 1:0 verloren ging.[2] Sein einziges Bundesligator erzielte er am 19. Dezember 1997 im Revierderby gegen Borussia Dortmund zum zwischenzeitlichen 1:1. Das Spiel endete 2:2.[3]

Nach seiner Zeit in Deutschland spielte Kljujew bis zu seinem Karriereende in Russland.

Heute ist Kljujew Jugendtrainer bei Lokomotive Moskau.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Profil auf sportdaten.t-online.de
  2. Spielbericht bei fussballdaten.de
  3. Spielbericht bei fussballdaten.de