Denisa Chládková

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Denisa Chládková Tennisspieler
Nationalität: TschechienTschechien Tschechien
Geburtstag: 8. Februar 1979
Größe: 174 cm
1. Profisaison: 1997
Rücktritt: 2006
Spielhand: Rechts
Preisgeld: 1.343.285 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 303:246
Karrieretitel: 0 WTA, 7 ITF
Höchste Platzierung: 31 (16. Juni 2003)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 52:61
Karrieretitel: 0 WTA, 4 ITF
Höchste Platzierung: 74 (9. Januar 2006)
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Denisa Chládková (* 8. Februar 1979 in Prag, ČSSR) ist eine ehemalige tschechische Tennisspielerin.

Karriere[Bearbeiten]

Chládková, die sich auf Hartplätzen und Sandplätzen gleichermaßen wohlfühlt, wechselte im Alter von 15 Jahren auf die Profitour.

In ihrer Karriere gewann sie sieben Einzel- und vier Doppeltitel auf ITF-Ebene, ein Titelgewinn auf der WTA Tour wollte ihr nicht gelingen.

Von 1998 bis 2001 spielte sie für das tschechische Fed-Cup-Team, für das sie fünf Siege (vier im Einzel) bei ebenso vielen Niederlagen beisteuerte.

2006 beendete Denisa Chládková ihre Profikarriere.

Weblinks[Bearbeiten]