Denise Alexander

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Denise Alexander (* 11. November 1939 in New York City, New York) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Karriere[Bearbeiten]

Im Alter von 13 Jahren begann sie ihre Schauspielkarriere. Denise Alexander ist bis heute in etwa 400 Fernsehproduktionen zu sehen gewesen. Ihren größten Erfolg feierte sie in der US-amerikanischen SeifenoperGeneral Hospital“, wo sie von 1973 bis 1984 die „Dr. Lesley Webber“ spielte. 1976 wurde sie für ihre Rolle mit dem Emmy nominiert. Seit 1996 ist sie wieder in unregelmäßigen Abständen in der Serie zu sehen.

Denise Alexander lebt mit ihren Mann und mehreren Tieren in Beverly Hills. Privat setzt sie sich für mehrere Tierschutzorganisationen ein.

Filmographie (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 2002–2008: General Hospital
  • 1997–1998: Sunset Beach
  • 1995: Zoya
  • 1986–1989: Another World
  • 1984: Hotel
  • 1976: Die Entführung des Lindbergh-Babys
  • 1973–1984: General Hospital
  • 1966–1973: Zeit der Sehnsucht
  • 1962: Die Leute von der Shilo Ranch
  • 1961: Abenteuer unter Wasser
  • 1961: Die Barbara Stanwyck Show
  • 1960/1961: Kein Fall für FBI
  • 1960: Die Loretta Young Show
  • 1960: Unglaubliche Geschichten
  • 1959: Die Ann Sothern Show
  • 1959: Die June Allyson Show
  • 1956: Entfesselte Jugend

Weblinks[Bearbeiten]