Denise Darcel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Denise Darcel (* 8. September 1924 in Paris; † 23. Dezember 2011 in Los Angeles, Kalifornien[1][2][3][4]; eigentlich: Denise Billecard) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten]

1947 kam sie in die USA,[5] ein Jahr später gab sie bereits ihr Filmdebüt in To the Victor. Schon bald folgten Hauptrollen an der Seite großer Stars, wie 1951 neben Robert Taylor in Karawane der Frauen und 1954 als Partnerin von Gary Cooper und Burt Lancaster in dem Western Vera Cruz. Nach nur wenigen Filmen und Auftritten in einigen TV-Produktionen zog die Künstlerin sich bereits 1963 ins Privatleben zurück.

Denise Darcel war zeitweise mit Richard Vance und Peter Crosby verheiratet.

Filmografie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. French actress Denise Darcel dies at 87
  2. Nachruf in The Telegraph.
  3. Nachruf in The Guardian.
  4. Nachruf in The New York Times.
  5. Tod – Vamp-Aktrice Denise Darcel verstorben. In: Hamburger Abendblatt, 10. Januar 2012.