Dennis DeYoung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dennis DeYoung (2012)

Dennis DeYoung (* 18. Februar 1947 als Dennis Acan de Young) ist ein US-amerikanischer Musiker. Er war Mitbegründer der US-amerikanischen Band Styx, die sich Ende der 1960er Jahre gründete. Seine Stimme wurde zum Markenzeichen der Band. Nachdem sich Styx 1984 auflösten, begann Dennis DeYoung eine Solokarriere.

Soloprojekte[Bearbeiten]

  • 1984 – Desert Moon
  • 1986 – Back to the World
  • 1988 – Boomchild
  • 1994 – 10 on Broadway
  • 1998 – The Hunchback of Notre Dame
  • 1999 – The Ultimate Collection
  • 2004 – The Music of Styx - Live with Symphony Orchestra
  • 2007 – One Hundred Years From Now

Weblinks[Bearbeiten]