Dennis Lipscomb

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dennis Lipscomb (* 1. März 1942 in Westbury, New York; † 30. Juli 2014) war ein US-amerikanischer Schauspieler in Film, Fernsehen und Theater.

Leben[Bearbeiten]

Lipscomb war ein Nebendarsteller in amerikanischen Spielfilmen und Fernsehserien. Eine beachtete Hauptrolle spielte er 1980 an der Seite von Deborah Harry in Nachts in Union City. Im Psychothriller Sister, Sister (1987) verkörperte er den Freund von Charlotte Bonnard (Judith Ivey), an der und derer Schwester (Jennifer Jason Leigh) Matt Rutledge (Eric Stoltz) sich rächen will.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]