Departamento Colón (Entre Ríos)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Colón (Entre Ríos)
Departamento Colón (Entre Ríos - Argentina).png
Lage von Colón (Entre Ríos) in Entre Ríos (Argentinien)
Daten
Hauptstadt Colón
Einwohnerzahl 52.718 (2001, INDEC)
Fläche 2.893 km²
Bevölkerungsdichte 18,2 Ew./km²

Das Departamento Colón (Entre Ríos) liegt im Osten der Provinz Entre Ríos im Zentrum Argentiniens und ist eine von 17 Verwaltungseinheiten der Provinz.

Es grenzt im Norden an das Departamento Concordia, im Osten an Uruguay, im Süden an das Departamento Uruguay und im Westen an die Departamentos San Salvador und Villaguay.

Die Hauptstadt des Departamento Colón (Entre Ríos) ist das gleichnamige Colón.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Nach Schätzungen des INDEC stieg die Einwohnerzahl 52.718 von Einwohner (2001) auf 62.741 Einwohner im Jahre 2005.

Städte und Gemeinden[Bearbeiten]

Kategorie Gemeinde Bevölkerung Bürgermeister Partei
Erste Kategorie Colón 21.100 Hugo José María Marsó PJ
San José 14.965 Eduardo Abel Jourdan PJ
Villa Elisa 9.334 Marcelo Alejandro Monfort UCR
Zweite Kategorie Ubajay 2.334 Aníbal Ramón Williman PJ

Weitere Orte im Departamento sind:

Weblinks[Bearbeiten]