Departamento Futaleufú

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Futaleufú
Futaleufu department.gif
Lage von Futaleufú in Chubut (Argentinien)
Daten
Hauptstadt Esquel
Einwohnerzahl 37.540 (2001, INDEC)
Fläche 9.435 km²
Bevölkerungsdichte 4 Ew./km²

Das Departamento Futaleufú liegt im Nordwesten der Provinz Chubut im Süden Argentiniens und ist eine von 15 Verwaltungseinheiten der Provinz.

Es grenzt im Norden an das Departamento Cushamen, im Osten und Süden an das Departamento Languiñeo und im Westen an Chile.

Die Hauptstadt des Departamento Futaleufú ist Esquel.

Der Name des Departamento stammt vom Río Futaleufú, der im Nationalpark Los Alerces entspringt und durch Chile in den Pazifischen Ozean fließt.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Nach Schätzungen des INDEC stieg die Einwohnerzahl von 37.540 Einwohner (2001) auf 40.813 Einwohner im Jahre 2005.

Städte und Gemeinden[Bearbeiten]

Das Departamento Futaleufú ist in folgende Gemeinden aufgeteilt:

Sehenswertes[Bearbeiten]