Departamento General Alvear (Corrientes)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
General Alvear (Corrientes)
General Alvear Corrientes.PNG
Lage von General Alvear (Corrientes) in Corrientes (Argentinien)
Daten
Hauptstadt General Alvear
Einwohnerzahl 8.147 (2001, INDEC)
Fläche 1.954 km²
Bevölkerungsdichte 4,2 Ew./km²

Das Departamento General Alvear (Corrientes) liegt im Nordosten der Provinz Corrientes im Nordosten Argentiniens und ist eine von 25 Verwaltungseinheiten der Provinz.

Im Norden und Osten grenzt es an das Departamento Santo Tomé, im Osten und Süden an Brasilien, getrennt durch den Río Uruguay, und im Westen an das Departamento San Martín.

Die Hauptstadt des Departamento General Alvear (Corrientes) ist das gleichnamige General Alvear.

Klima[Bearbeiten]

Vorherrschend ist ein subtropisches Klima mit jährlichen Niederschlägen über 1.700 Millimeter, die von Osten nach Westen abnehmen. Die mittlere Jahrestemperatur nimmt von Norden nach Süden ab. Ihre Werte liegen oberhalb von 21 Grad Celsius.

Städte und Gemeinden[Bearbeiten]