Der Blinde

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Originaltitel Der Blinde
Produktionsland Deutschland
Originalsprache Deutsch
Erscheinungsjahr 1995
Länge 47 Minuten
Stab
Regie Peter Keglevic, Florian Pauer
Drehbuch Simone Borowiak, Hans Kantereit
Musik Jürgen Ecke
Kamera David Slama
Schnitt Moune Baius
Besetzung

Der Blinde ist ein Spielfilm aus dem Jahr 1995. Der Film ist Teil einer kurzen Edgar-Wallace-Reihe des Senders RTL unter der Gesamtleitung von Horst Wendlandt und basiert auf Elementen der Romane von Edgar Wallace.

Handlung[Bearbeiten]

Die Begegnung mit einem Blinden endet für Susan Howard unerwartet. Der vermeintlich hilflose Mann betäubt und entführt sie. Der Fall wird vom Innenminister an Sir John, den Chef von Scotland Yard, übergeben. Der betraut Chiefinspector Higgins und Superintendent Lane mit der Aufklärung. Ihre Ermittlungen führen Higgins und Lane schnell auf die Spur von Mord, Mädchenhandel und Erpressung.

Sonstiges[Bearbeiten]

Produziert wurde von Frühjahr bis Sommer 1995 in London und Berlin/Brandenburg. Uraufführung war am 5. März 1996 auf RTL.

Weblinks[Bearbeiten]