Der Falke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Falke
Beschreibung Fachzeitschrift
Fachgebiet Ornithologie
Sprache deutsch
Verlag Aula-Verlag
Erstausgabe 1953
Erscheinungsweise monatlich
Verkaufte Auflage
(Druckauflage; Mediendaten Stand 01/13 http://www.falke-journal.de/cms/red/download/MD_Falke%202013_Mail.pdf)
8.000 Exemplare
Chefredakteur Norbert Schäffer
ISSN 0323-357X
Der Falke, Heft 8/2012

Der Falke (Untertitel: Das Journal für Vogelbeobachter) ist eine monatlich erscheinende ornithologische Zeitschrift im Aula Verlag.

Der Falke veröffentlicht Berichte zur Avifauna in verschiedenen Ländern der Erde und zu aktuellen ornithologischen Themen in Deutschland. Dabei gibt es thematische und personelle Überschneidungen zu ornithologischen Fachgesellschaften und Verbänden wie dem Dachverband Deutscher Avifaunisten (DDA) und dem NABU. Bis zum Erscheinen des Magazins VÖGEL – Magazin für Vogelbeobachtung im Jahr 2004 war Der Falke die einzige Publikumszeitschrift für Vogelbeobachtung in Deutschland. Als stärker wissenschaftlich ausgerichtete Zeitschrift erscheint zum gleichen Themengebiet im Aula-Verlag die Zeitschrift Die Vogelwelt.

Der Falke erschien erstmals 1953 und hat eine Auflage von 8.000 Stück (2013).[1] Chefredakteur ist Norbert Schäffer.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Mediendaten Stand 01/13 (PDF-Datei; 1,7 MB), abgerufen am 14. März 2013