Der gute König

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher Titel Der gute König
Originaltitel Good King Wenceslas
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1994
Länge 94 Minuten
Altersfreigabe FSK 12
Stab
Regie Michael Tuchner
Drehbuch James Andrew Hall
Produktion Adam Clapham,
Michael Deakin
Musik Charles Gross
Kamera Ronnie Taylor
Schnitt Chris Blunden
Besetzung

Der gute König (Alternativtitel: König Wenceslas; Originaltitel: Good King Wenceslas) ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 1994. Regie führte Michael Tuchner, das Drehbuch schrieb James Andrew Hall.

Handlung[Bearbeiten]

Die Handlung spielt im frühen Mittelalter in Böhmen. Der Prinz Wenceslas ist von den Lehren seiner christlichen Großmutter beeindruckt. Er gilt als gutmütig und am Schicksal der Bevölkerung interessiert. Seine Stiefmutter will ihn töten lassen, damit ihr leiblicher Sohn, der Stiefbruder Wenceslas', die Krone übernimmt. Die Unterstützung der Untertanen hilft Wenceslas, die Gefahr zu überstehen.

Kritiken[Bearbeiten]

Film-Dienst schrieb, Der gute König sei ein „märchenhafter Kostümfilm über den Schutzpatron Böhmens“.[1]

Die Zeitschrift Cinema schrieb, der Film sei „öde".[2]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Jonathan Brandis wurde im Jahr 1995 für den Young Artist Award nominiert.

Hintergründe[Bearbeiten]

Der Film wurde in Tschechien und in England gedreht.[3] Die Premiere in den Vereinigten Staaten fand am 26. November 1994 statt.[4]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Der gute König im Lexikon des Internationalen Films, abgerufen am 24. September 2008
  2. Cinema, abgerufen am 24. September 2008
  3. Filming locations for Good King Wenceslas, abgerufen am 24. September 2008
  4. Release dates for Good King Wenceslas, abgerufen am 24. September 2008