Derbe (Titularbistum)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Derbe ist ein Titularbistum der römisch-katholischen Kirche.

Es geht zurück auf das untergegangene Bistum der antiken Stadt Derbe in der kleinasiatischen Landschaft Lykaonien, deren christliche Gemeinde von Paulus gegründet wurde.

Titularbischöfe von Derbe
Nr. Name Amt von bis
1 Stephan Cloth, OSB Weihbischof in Fulda (Deutschland) 20. Januar 1727 5. September 1727
2 Franz Egon von Fürstenberg Koadjutorbischof von Hildesheim und Paderborn (Deutschland) 24. Juli 1786 6. Januar 1789
3 Franz von Raigesfeld, SJ Weihbischof in Laibach (Slowenien) 1. Juni 1795 16. Juli 1800
4 Karl Kajetan von Gaisruck Weihbischof in Passau (Deutschland) 20. Juli 1801 1. März 1818
5 Anastasius Hartmann, OFMCap Apostolischer Vikar von Patna und Bombay (Indien) 16. März 1846 24. April 1886
6 Giovanni Cirino 22. November 1869 28. November 1884
7 Vicente Alda y Sancho Weihbischof in Saragossa (Spanien) 10. Juni 1886 1. Juni 1888
8 Pietro Podaliri Weihbischof in Recanati-Loreto (Italien) 23. Juni 1890
9 Angelo Bartolomasi Weihbischof in Turin (Italien) 24. November 1910 15. Dezember 1919
10 Maximino Ruiz y Flores Weihbischof in Mexiko (Mexiko) 8. März 1920 11. Mai 1943
11 João de Souza Lima Weihbischof in Diamantina (Brasilien) 14. Mai 1949 6. Februar 1955
12 Raymond Peter Hillinger Weihbischof in Chicago (Illinois) (USA) 27. Juni 1956 13. November 1971

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]