Derby (Connecticut)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite des Projektes USA eingetragen. Hilf mit, die Qualität dieses Artikels auf ein akzeptables Niveau zu bringen, und beteilige dich an der Diskussion! Eine nähere Beschreibung der zu behebenden Mängel fehlt.
Great Seal of the United States (obverse).svg
Derby
Derby (Connecticut)
Derby
Derby
Lage in Connecticut
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Connecticut
County:

New Haven County

Koordinaten: 41° 20′ N, 73° 5′ W41.326666666667-73.08222222222231Koordinaten: 41° 20′ N, 73° 5′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 12.903 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 1.000,2 Einwohner je km²
Fläche: 14,0 km² (ca. 5 mi²)
davon 12,9 km² (ca. 5 mi²) Land
Höhe: 31 m
Postleitzahl: 06418
Vorwahl: +1 203
FIPS:

09-19480

GNIS-ID: 0206671
Website: www.lnvalley.org/derby/
Bürgermeister: Anita Dugatto

Derby ist eine Stadt im New Haven County im US-Bundesstaat Connecticut, Vereinigte Staaten. Das Stadtgebiet hat eine Größe von 13,9 km², wodurch die Stadt die flächenmäßig kleinste Stadt in Connecticut darstellt.

Geschichte[Bearbeiten]

Nachdem die Gegend von verschiedenen indianischen Stmmen besiedelt worden war, wurde die Gegend des heutigen Derby von verschiedenen Händlern aus New Haven besucht, bis 1642 ein Handelsposten errichtet wurde. Um 1651 wurden schließlich die ersten dauerhaften Hütten errichtet. Später wurde die Stadt durch Landwirtschaft bedeutend, so wurde bereits im Jahre 1681 die erste Wassermühle der Stadt eröffnet. Später wurde der Housatonic River zur Handelsschiffahrt benutzt, wovon die Stadt profitieren konnte. Als 1870 der Housatonic Dam, ein Staudamm, in der Nähe der Stadt eröffnet wurd, begann der industrielle Aufschwung der Stadt, da man jetzt eine Quelle zur Energiegewinnung hatte.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]