Desktop Tower Defense

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Desktop Tower Defense
Studio Paul Preece
Publisher Kongregate, handdrawngames.com, casualcollective.com
Erstveröffent-
lichung
3. März 2007 (Version 1.0)
21. März 2007 (Version 1.2)
22. Juni 2007 (Version 1.5)
13. Oktober 2008 (Version 1.9 „PRO“)
Plattform Adobe Flash
Genre Tower Defense
Spielmodus Einzelspieler
Steuerung Maus, Tastatur
Systemvor-
aussetzungen
Browser mit Flash-Plugin
Medium Online
Sprache Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch
Aktuelle Version 1.9

Desktop Tower Defense ist ein Flash-basiertes Browserspiel aus dem Tower-Defense-Genre. Es wurde von Paul Preece im März 2007 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Spiel wurde bis Juli 2007 mehr als 15 Millionen Mal gespielt.[1] Damit war es 2007 unter den Top 10 von Webware.[2] Desktop Tower Defense hat ein Interface in English, Spanisch, Deutsch, Französisch, oder Italienisch.

Das Spiel erzeugt jährlich einen Umsatz im sechsstelligen Bereich[3] und gewann 2008 auf dem Independent Games Festival den ersten Gleemie Award.[4]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Aaron Rutkoff: Strategy Game Pits Players Against Desktop Invasion (English). In: Time Waster, The Wall Street Journal Online, 20. Juni 2007. Abgerufen am 21. Juli 2007. 
  2. Webware staff: Webware 100 Award Winner - 'Desktop Tower Defense'. In: Webware 100. CNET Networks, Inc.. 18. Juni 2007. Abgerufen am 23. Juli 2007.
  3. Desktop Tower of Money: 3 tips to profit from casual games
  4. 2008 Independent Games Festival Winners