Destroy All Humans!

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Destroy All Humans!
Entwickler Pandemic Studios
Publisher THQ
Erster Titel Destroy All Humans! (2005)
Letzter Titel Destroy All Humans! Crypto Does Vegas (2008)
Plattform(en) PlayStation 2, PlayStation 3, Wii , Xbox, Xbox 360
Genre(s) Third-Person-Shooter

Destroy All Humans! ist ein Videospiel, welches von Pandemic Studios entwickelt und von THQ veröffentlicht wurde. Es wurde am 21. Juni 2005 für die PlayStation 2 und Xbox veröffentlicht. Es spielt sich in den späten 1950er Jahren in den USA ab und parodiert deren Lebensstile, Popkultur und Politik. Der Spieler steuert Cryptosporidium 137, ein Mitglied der Rasse der Furon-Aliens, die auf die Erde gekommen sind, um die DNA der Menschen zu ernten. Die DNA nutzen sie um den Klon-Prozess ihrer Art fortzusetzen. Destroy All Humans! ist ein Third-Person-Shooter in einer offenen Welt.

Nachfolger[Bearbeiten]

  • Destroy All Humans! 2 (2006 für PlayStation 2, Xbox, Handy) [1]
  • Destroy All Humans! Big Willy Entfesselt (2008 für Wii) [2]
  • Destroy All Humans! Der Weg des Furon (2008 für PlayStation 3, Xbox 360) [3]
  • Destroy All Humans! Crypto Does Vegas (Handyversion von Path of the Furon) [4]

Nach der Insolvenz und anschließenden Zerschlagung THQs gingen die Rechte an der Serie nach einer Versteigerung am 15. April 2013 zusammen mit 150 anderen Titeln für insgesamt 4,9 Millionen US-Dollar an den schwedischen Publisher Nordic Games.[5]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.4players.de/4players.php/dispbericht/PlayStation2/Test/8098/5079/0/Destroy_all_Humans!_2.html
  2. http://www.4players.de/4players.php/dispbericht/Wii/Test/9256/7683/0/Destroy_All_Humans!___Big_Willy_Entfesselt.html
  3. http://www.4players.de/4players.php/dispbericht/360/Test/9255/62303/0/Destroy_All_Humans!___Der_Weg_des_Furons.html
  4. http://wireless.ign.com/articles/863/863567p1.html
  5. Alexander Sliwinski: THQ auction results: Nordic Games takes Darksiders, Red Faction; 505 Games is Drawn to Life (englisch) In: Joystiq. AOL. 22. April 2013. Abgerufen am 24. April 2013.