Detroit (NFL)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bis zur Gründung der Detroit Lions spielten in Detroit, Michigan drei Mannschaften professionell American Football. Die Detroit Heralds/Tigers, die Detroit Panthers und die Detroit Wolverines. Alle drei Mannschaften spielten nur kurzzeitig in der National Football League (NFL).

Teamgeschichte der Detroit Heralds/Tigers[Bearbeiten]

Die Heralds wurden 1905 von ehemaligen Studenten der University of Detroit gegründet. Sie waren zunächst eine Amateurmannschaft und spielten auf dem Campus der Universität. Das Team gehörte zunächst keiner Liga an. Ab 1911 trat die Mannschaft als halbprofessionelles Team in Erscheinung. Die Spieler stammten zunächst aus der Region um Detroit, sie wurden nach und nach durch Spieler ersetzt, deren Herkunftsorte nicht in Michigan lagen. Ihre Heimspiele trug das Team im Navin Field aus. 1918 stellte die Mannschaft aufgrund des Ersten Weltkrieges den Spielbetrieb kurzfristig ein. Im Jahr 1920 wurde die American Professional Football Association (APFA), der Vorgänger der NFL gegründet. Obwohl das Team offiziell nicht der APFA angehörte, wird es heute von Sporthistorikern zur Liga dazugezählt, da es ausschließlich gegen Teams aus der APFA antrat. Der Erfolg der Mannschaft war ernüchternd, das Team verlor drei von acht Spielen, gewann zwei Spiele und spielte dreimal unentschieden.[1] 1921 wurden die Heralds in Tigers umbenannt. Auch diese Saison war nicht erfolgreich. Einem Sieg gegen die Dayton Triangles standen fünf Niederlagen und ein Unentschieden gegenüber.[2] Die Tigers stellten nach dieser Saison den Spielbetrieb ein.

Namhafte Spieler (Detroit Heralds/Tigers)[Bearbeiten]

Tabelle (Detroit Heralds/Tigers)[Bearbeiten]

Jahr Gewonnen Niederlage Unentschieden Tabellenplatz Trainer
1920 2 3 3 9 Billy Marshall
1921 4 6 2 12 Billy Marshall
Gesamt 6 9 5

Teamgeschichte der Detroit Panthers[Bearbeiten]

Im Jahr 1925 erwarb Jimmy Conzelman für 500 US-Dollar eine Sportfranchise von der NFL. Conzelman gründete die Detroit Panthers. Er fungierte zudem als Trainer der Mannschaft und spielte auch als Quarterback in der Offense seines Teams. Die Panthers trugen ihre Heimspiele im Navin Field in Detroit aus.

Das neu gegründete Team überraschte im ersten Spieljahr 1925. Das Team gewann acht von 12 Spielen, spielte zweimal unentschieden und verlor zwei Begegnungen. Die NFL-Meisterschaft wurde auf dem dritten Tabellenplatz beendet.[3] In der folgenden Saison konnten die Panthers nicht mehr an den Vorjahreserfolg anschließen. Nach vier Siegen, sechs Niederlagen und zwei Unentschieden belegte man nach der Spielrunde den 12 Tabellenplatz.[4] Da den Panthers kein finanzieller Erfolg beschieden war, gab Conzelmann seine Franchise nach der Saison auf.

Mitglieder in der Pro Football Hall of Fame (Detroit Panthers)[Bearbeiten]

Weitere namhafte Spieler (Detroit Panthers)[Bearbeiten]

Tabelle (Detroit Panthers)[Bearbeiten]

Jahr Gewonnen Niederlage Unentschieden Tabellenplatz Trainer
1925 8 2 2 2 Jimmy Conzelman
1926 4 6 2 12 Jimmy Conzelman
Gesamt 12 8 4

Teamgeschichte der Detroit Wolverines[Bearbeiten]

1928 wurde von einer Investorengruppe um Benny Friedman die Detroit Wolverines ins Leben gerufen. Das Team bestand nur ein Jahr und spielte im Dinan Field. Obwohl die Wolverines in ihrem einzigen Spieljahr sieben von 10 Spielen gewann und die Saison als Tabellendritter abschloss, blieb der wirtschaftliche Erfolg aus.[5] Um Benny Friedman an sein Team binden zu können, erwarb Tim Mara, Besitzer der New York Giants, die Franchise der Wolverines und stellte den Spielbetrieb danach ein.

Benny Friedman

Mitglieder in Pro Football Hall of Fame (Detroit Wolverines)[Bearbeiten]

Weitere namhafte Spieler (Detroit Wolverines)[Bearbeiten]

Tabelle (Detroit Wolverines)[Bearbeiten]

Jahr Gewonnen Niederlage Unentschieden Tabellenplatz Trainer
1928 7 2 1 3 Roy Andrews
Gesamt 7 2 1

Literatur[Bearbeiten]

  • Frank P. Jozsa, John Maxymuk, „Football Fortunes: The Business, Organization, and Strategy of the NFL”, 2010, ISBN 9780786446414

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Jahresstatistik der Heralds 1920
  2. Jahresstatistik der Tigers 1921
  3. Jahresstatistik der Panthers 1925
  4. Jahresstatistik der Panthers 1926
  5. Jahresstatistik der Wolverines 1928