Deucalion

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Deucalion oder Deukalion (altgr.: Δευκαλίων, lat.: Deucalion) steht für:


  • nach dem griechischen Gott und der "Deukalionischen Flut" nannte sich ebenfalls, als Zitat von Mallarmé
    • eine französische Philosophie-Zeitschrift (Cahiers de philosophie) von 1946 - 1952 in 4 Ausgaben, Herausgeber Jean Wahl
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.