Deutsche Fußballnationalmannschaft (U-21-Frauen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verband
Deutscher Fußball-Bund
Rekordspielerin
Conny Pohlers (30)
Erstes Spiel
DeutschlandDeutschland Deutschland 3:0 Niederlande NiederlandeNiederlande
(Kevelaer, Deutschland; 2. Dezember 1990)
Letztes Spiel
DeutschlandDeutschland Deutschland 2:0 USA Vereinigte StaatenVereinigte Staaten
(Frøyland, Norwegen; 22. Juli 2006)
Höchster Sieg
PolenPolen Polen 0:9 Deutschland DeutschlandDeutschland
(Libiez, Polen; 5. September 1992)
Höchste Niederlage
DeutschlandDeutschland Deutschland 1:5 Schweden SchwedenSchweden
(Havelse, Deutschland; 7. August 1994)
DeutschlandDeutschland Deutschland 1:5 Japan „A“ JapanJapan
(Eberswalde, Deutschland; 23. August 1994)
Nordic Cup
Teilnahmen: 15
Bestes Ergebnis: Sieger 1995, 2006

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der U-21-Frauen repräsentierte Deutschland im internationalen Frauenfußball. Die Nationalmannschaft wurde 1990 als U-19-Nationalmannschaft gegründet. Im Sommer 1992 wurde die Altersgrenze auf 20, 1999 auf 21 Jahre heraufgesetzt. 2007 wurde die Nationalmannschaft aufgelöst und durch die U-23-Nationalmannschaft ersetzt.

Da weder von der FIFA noch von der UEFA ein offizieller Wettbewerb für die weibliche Altersklasse „U-21“ geschaffen worden war, galt der Nordic Cup als der wichtigste Termin für diese Auswahlmannschaften um im Wettbewerb der stärksten europäischen Verbände einschließlich des U.S.-amerikanischen Verbands einen Sieger zu ermitteln. Der Nordic Cup galt somit als inoffizielle Europameisterschaft. Von 1998 bis 2006 war das Turnier der weiblichen Altersklasse U-21 vorbehalten. Die Auswahlmannschaft der USA gewann den Nordic Cup von 1999 bis 2005 siebenmal in Folge; erster Gewinner war die Auswahlmannschaft der Norweger, letzter Gewinner war die Auswahlmannschaft der Deutschen.

Nordic Cup[Bearbeiten]

(Abschneiden einer deutschen Auswahlmannschaft)

  • 1998: Dritter
  • 1999: Siebter
  • 2000: Zweiter
  • 2001: Vierter
  • 2002: Zweiter
  • 2003: Vierter
  • 2004: Sechster
  • 2005: Vierter
  • 2006: Sieger

Rekordspielerinnen[Bearbeiten]

Spiele Name
30 Conny Pohlers
27 Martina Müller
25 Kerstin Wasems
24 Ursula Holl
Tanja Wörle
20 Jennifer Zietz
19 Sonja Fuss
Verena Hagedorn
Nia Künzer
Bianca Rech

Spiele gegen A-Nationalmannschaften[Bearbeiten]

Dreimal trat die deutsche U-21-Auswahl gegen A-Nationalmannschaften an:

Datum Gegner Spielort Ergebnis
4. Mai 1993 Österreich Kuchl 4:0 (1:0)
23. August 1994 Japan Eberswalde 1:5 (1:3)
28. März 1996 Tschechien Frohnlach 7:2 (3:1)