Deutscher Filmpreis/Bester Schnitt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sämtliche Gewinner des Deutschen Filmpreises in der Kategorie Bester Schnitt finden sich auf dieser Seite. Bis 2004 gehörte Bester Schnitt zu den Kategorien, die nicht jährlich vergeben wurden und die ohne Nominierung bestimmt wurden.

1970er[Bearbeiten]

1972

Dagmar HirtzTrotta

1975

Peter PrzygoddaFalsche Bewegung

und

Beate Mainka-JellinghausIn Gefahr und größter Not bringt der Mittelweg den Tod und Jeder für sich und Gott gegen alle

1978

Peter PrzygoddaDer amerikanische Freund, Die gläserne Zelle und Die linkshändige Frau

1979

Dagmar HirtzDer Richter und sein Henker

1980er[Bearbeiten]

1980

Siegrun JägerDer Aufstand (La Insurrección)

1984

Helga BorscheEdiths Tagebuch

1990er[Bearbeiten]

1990

Dagmar HirtzGeorg Elser – Einer aus Deutschland

1991

Juliane LorenzMalina

1993

Adolf WinkelmannNordkurve

1994

Ulrike SchwarzenbergerTafelspitz

1996

Alexander BernerSchlafes Bruder und Wia die Zeit vergeht

1997

Inez RegnierRossini – oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief und Echte Kerle

1998

Peter R. AdamComedian Harmonists

1999

Mathilde BonnefoyLola rennt

2000er[Bearbeiten]

2000

Monika SchindlerHans Warns – Mein 20. Jahrhundert

2001

Christian Lonkalaska.de

2002

Hana MüllnerDer Felsen

2003

Peter R. AdamGood Bye, Lenin!

2004

Sarah Clara WeberMuxmäuschenstill

2005

Dirk Grau und Martin HoffmannRhythm Is It!

Peter R. AdamDer neunte Tag
Elena BromundAlles auf Zucker

2006

Dirk GrauKnallhart

Patricia RommelDas Leben der Anderen
Bernd Schlegel und Hansjörg WeißbrichRequiem

2007

Alexander Berner - Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders

Susanne Hartmann und Anja PohlWer früher stirbt ist länger tot
Uta SchmidtVier Minuten
Hansjörg WeißbrichDer Liebeswunsch

2008

Andrew BirdAuf der anderen Seite

Ueli ChristenDie Welle
Hansjörg WeißbrichTrade – Willkommen in Amerika

2009

Sebastian ThümlerChiko

Anne FabiniBerlin Calling
Peter Przygodda, Mirko Scheel, Oli WeissPalermo Shooting
Patricia RommelIm Winter ein Jahr

2010er[Bearbeiten]

2010

Hansjörg WeißbrichSturm

Andrew BirdSoul Kitchen
Andrea MertensDie Fremde
Andreas RadtkeDie Tür
Monika WilliDas weiße Band – Eine deutsche Kindergeschichte


2011

Mathilde BonnefoyDrei

Ueli ChristenWir sind die Nacht
Hansjörg WeißbrichWer wenn nicht wir


2012

Peter R. AdamAnonymus

Bettina BöhlerBarbara
Jörg HauschildHalt auf freier Strecke


2013

Alexander BernerCloud Atlas

Anne FabiniMore than Honey
Anja SiemensOh Boy