Developers Diversified Realty

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Inhalt: Geschichte, Geschäftsmodell, Standorte, Kritik; Aktualisierung; Artikel ist faktisch verwaist

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Developers Diversified Reality Corporation
Rechtsform Public
Gründung 1965
Sitz Beachwood (Ohio), USA
Leitung Scott A. Wolstein, Chairman & CEO
Daniel B. Hurwitz, President & COO
William H. Schafer, CFO
Mitarbeiter ca. 4.100
Umsatz $939.09 million USD Gewinn (December 2007)
Branche Grund und Boden
Produkte EinkaufszentrumVorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Produkte
Website www.ddr.com

Developers Diversified Realty Corporation ist einer der größten Eigentümer und Entwickler von über 700 Einkaufszentren in 45 Staaten der Vereinigten Staaten, Puerto Rico, Kanada und Brasilien. Die Gesamtfläche beträgt 14,6 Mio. Quadratmeter. Das 1965 gegründete Unternehmen hat seinen Sitz in Beachwood, Ohio, einem Vorort von Cleveland. Die Aktien werden an der NYSE gehandelt.

Im April 2009 baute die ECE ihren bestehenden Geschäftsanteil durch Übernahme neuer Aktien aus einer Kapitalerhöhung auf über 20 % aus.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Alstertal Magazin 27.Februar 2009 S. 28 http://www.ece.de/de/newspresse/news/artikel/1632/77808/148415

Weblinks[Bearbeiten]