Dewar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dewar ist ein ursprünglich schottischer Familienname, er ist Name von

  • Donald Dewar (1937–2000), schottischer Politiker und Premierminister
  • Marion Dewar (* 1928), Bürgermeisterin von Ottawa (1978–1985) und kanadische Parlamentsabgeordnete (1986–1988)
  • Michael Dewar (1918–1997), US-amerikanischer theoretischer Chemiker
  • Neil Dewar (1908–1982), schottischer Fußballspieler
  • Paul Dewar (* 1963), kanadischer Parlamentsabgeordneter seit 2006, Sohn von Marion Dewar
  • Robert Dewar (* 1945), Informatiker
  • James Dewar (1842–1923), schottischer Physiker und Chemiker
  • Thomas Robert Dewar, 1st Baron Dewar (1864–1930), in den Adelsstand erhobener schottischer Unternehmer (Whiskydestillerie); britischer Parlamentsabgeordneter 1900-1906


Orte in den Vereinigten Staaten:


Siehe auch:

  • Dewar Trophy, bedeutender britischer Innovationspreis des frühen 20. Jahrhunderts, vergeben an ein Automobil mit herausragender Leistung oder Errungenschaften für die Autoindustrie
  • Dewar Cup, US-Football-Preis
  • Dewar Challenge Shield, ein Preis für Radrennfahrer 1904-1928


Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.