Diana Warwick, Baroness Warwick of Undercliffe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diana Mary Warwick, Baroness Warwick of Undercliffe, of Undercliffe in the County of West Yorkshire (* 16. Juli 1945) ist eine britische Gewerkschaftsfunktionärin und Politikerin der Labour Party sowie seit 1999 Mitglied des House of Lords.

Leben[Bearbeiten]

Diana Warwick wurde 1983 Nachfolgerin von Laurie Sapper als Generalsekretärin der Gewerkschaft der Hochschullehrer (Association of University Teachers) und bekleidete diese Funktion zehn Jahre lang bis zu ihrer Ablösung durch David Triesman 1993 aus. Neben dieser Tätigkeit engagierte sie sich in dieser Zeit in zahlreichen weiteren Gremien und Institutionen und war unter anderem zwischen 1985 und 1995 Vorstandsmitglied des British Council sowie von 1987 bis 1999 als Mitglied des Beschäftigungsberufungsgerichts (Employment Appeal Tribunal) und zwischen 1987 und 1997 Mitglied des Vorstandes und des Rates der Industrial Society, die 2002 in The Work Foundation umbenannt wurde.

Zusätzlich war sie zwischen 1988 und 1995 Mitglied des Commonwealth Institute und dann von 1994 bis 1999 Mitglied des Nolan-Neil-Komitees für Standards im öffentlichen Leben. Des Weiteren war Diana Warwick von 1997 bis 2000 Mitglied der Lenkungsgruppe für Zukunftstechnologie (Technology Foresight Steering Group) des Office of Science and Technology (OST).

Am 10. Juli 1999 wurde sie durch ein Letters Patent als Life Peeress mit dem Titel Baroness Warwick of Undercliffe, of Undercliffe in the County of West Yorkshire in den Adelsstand erhoben. Am 15. Juli 1999 folgte ihre Einführung (Introduction) als Mitglied des House of Lords.[1] Als solche ist sie zugleich seit 1999 Mitglied der Interparlamentarischen Union, der Parlamentischen Versammlung des Commonwealth of Nations sowie der Britisch-US-amerikanischen Parlamentariergruppe.

Des Weiteren engagiert sich Baroness Warwick in zahlreichen Gesellschaften und Institutionen und ist Vorsitzende der Human Tissue Authority, des Modern Records Centre der University of Warwick sowie Vorsitzende der Trustees des International Students House (ISH) in London. Ferner ist sie Vorstandsmitglied der Pensions Protection Agency, Mitglied des Rates des University College London (UCL) sowie Mitglied der Kommission für das Fulbright-Programm.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Introduction of the Baroness Warwick of Undercliffe. Im: Hansard (15. Juli 1999)