Dianema (Fische)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dianema
Schwanzstreifen-Torpedowelse (Dianema urostriata)

Schwanzstreifen-Torpedowelse (Dianema urostriata)

Systematik
Otophysa
Ordnung: Welsartige (Siluriformes)
Überfamilie: Loricarioidea
Familie: Panzer- und Schwielenwelse (Callichthyidae)
Unterfamilie: Schwielenwelse (Callichthyinae)
Gattung: Dianema
Wissenschaftlicher Name
Dianema
Cope, 1871

Dianema ist eine Gattung aus der Familie der Panzer- und Schwielenwelse (Callichthyidae).

Die im tropischen Südamerika vorkommenden Fische unterscheiden sich von anderen Repräsentanten der Familie Callichthyidae durch einen etwas anders gearteten Körperbau. Wegen ihrer äußeren Erscheinung werden die spindelförmigen, langgestreckten Fische mit nach vorn gerichteten Barteln oftmals auch als Torpedowelse oder Torpedo-Schwielenwelse bezeichnet. Im Gegensatz zu anderen Schwielenwelsen halten sie sich bevorzugt freischwimmend in mittleren Wasserschichten auf.

Die zwei zur Gattung Dianema gehörenden Arten sind friedliebende Schwarmfische, die sich auch zur Haltung in Aquarien eignen. Als Darmatmer müssen sie die Gelegenheit haben atmosphärische Luft aufzunehmen, weswegen ein freier Zugang zur Wasseroberfläche nötig ist.

Arten[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Dianema auf Fishbase.org (englisch)