Die Maske (Zeichentrickserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Die Maske
Originaltitel The Mask: The Animated Series
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Jahr 1995 - 1997
Länge 25 Minuten
Episoden 54 in 3 Staffeln
Genre Comedy, Action
Idee John Arcudi
Erstausstrahlung 12. August 1995 - 13. Dezember 1997 auf CBS Kids
Synchronisation

Die Maske ist eine US-amerikanische Zeichentrickserie, die auf dem Comic Die Maske beruht.

Inhalt[Bearbeiten]

Die Serie handelt von den Abenteuern des Bankangestellten Stanley Ipkiss, der mit Hilfe der magischen Maske des Loki seine Stadt als Superheld vor dem Bösen rettet. Unterstützt wird er dabei von seinem klugen Hund Milo und der Reporterin Peggy. Seine Feinde sind Walker, der Channel Surver und die Polizei in Form von Detektiv Kellaway.

Unterschied zu den Comics[Bearbeiten]

Anders als in den Comics ist „Die Maske“ eine positiv besetzte Figur, auch wenn Stanley manchmal versucht, der Maske zu entsagen, da sie ihn nur in peinliche Schwierigkeiten bringt.

Veröffentlichung[Bearbeiten]

Die Serie wurde erstmals vom 12. August 1995 bis 13. Dezember 1997 in drei Staffeln durch den Sender CBS Kids in den USA ausgestrahlt.

Die Zeichentrickserie wurde unter anderem ins Französische, Italienische und Finnische übersetzt.

Die deutsche Erstausstrahlung erfolgte durch Sat.1. Später wurde die Serie auch durch Junior, K-Toon und Premiere Start gesendet.

Synchronisation[Bearbeiten]

Rolle Englischer Sprecher Deutscher Sprecher
Stanley Ipkiss/Die Maske Rob Paulsen Stefan Fredrich
Milo Frank Welker
Baby Forthwright Frank Welker
Charlie Schumacher Mark L. Taylor

Weblinks[Bearbeiten]