Die Strohpuppe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher Titel Die Strohpuppe
Originaltitel Woman of Straw
Produktionsland GB
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1964
Länge 116 Minuten
Altersfreigabe FSK 16 / gekürzt 12
Stab
Regie Basil Dearden
Drehbuch Robert Muller,
Stanley Mann,
Michael Relph
Produktion Michael Relph
Kamera Otto Heller
Schnitt John D. Guthridge
Besetzung

Die Strohpuppe (Originaltitel: Woman of Straw) ist ein britischer Kriminalfilm aus dem Jahr 1964 von Regisseur Basil Dearden mit Gina Lollobrigida und Sean Connery in den Hauptrollen. Die Handlung basiert auf dem Roman La Femme de paille von Catherine Arley.

Handlung[Bearbeiten]

Der junge Lebemann Anthony Richmond versucht mit Hilfe der Krankenschwester Maria an das Erbe seines wohlhabenden, auf einen Rollstuhl angewiesenen Onkels Charles Richmond zu gelangen. Dieser hatte einst Anthonys Vater in den Selbstmord getrieben.

Anthonys Plan sieht vor, dass Maria Charles Richmond heiraten soll und, nachdem dieser gestorben ist, sein Vermögen erbt. Eine Million Pfund wären dann der Gewinn für Anthony.

Kritiken[Bearbeiten]

„Langsam anlaufende, später spannende Geschichte eines fast perfekten Verbrechens.“

Lexikon des Internationalen Films[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Eintrag im Lexikon des Internationalen Films